Informationen für Neupatienten


Durch die Gründung unserer Gemeinschaftspraxis können wir wieder Neupatienten aufnehmen!

Wir sind allerdings für aufwändigere Termine (Vorsorgen, Gesprächstermine) für etwa drei Monate im Voraus ausgebucht, so dass wir bitten müssen, Neugeborenenvorsorgen möglichst schon während der Schwangerschaft anzumelden. Außerdem haben Sie bitte Verständnis, dass wir freie Behandlungsplätze vorzugsweise an Patienten vergeben möchten, die noch keinen Kinderarzt haben!